Alsdorf: Mitten auf der Straße umgekehrt: Zehnjähriger schwer verletzt

Alsdorf: Mitten auf der Straße umgekehrt: Zehnjähriger schwer verletzt

Am Donnerstagmittag wurde ein zehnjähriger Junge auf der Eschweilerstraße von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt.

Gegen 14 Uhr fuhr eine 42-jährige Autofahrerin auf der Eschweilerstraße in Richtung Mariadorf, als der Zehnjährige in Höhe der Carl-Zeiss-Straße die Fahrbahn überqueren wollte.

Laut Zeugen lief der Junge auf die Straße und drehte plötzlich mitten auf der Fahrbahn wieder um. Als der Zehnjährige zurücklaufen wollte, konnte die 42-Jährige ihm nicht mehr ausweichen und erfasste ihn mit dem Auto. Dabei wurde er schwer verletzt und sofort in ein Krankenhaus gebracht.

(red/pol)