Baesweiler: Mit vorgehaltener Pistole: Mann überfällt Tankstelle

Baesweiler: Mit vorgehaltener Pistole: Mann überfällt Tankstelle

Ein bewaffneter Mann hat am Sonntag eine Tankstelle auf der Aachener Straße in Baesweiler überfallen. Gegen 10.40 Uhr zwang der maskierte Täter mit vorgehaltener Waffe den Angestellten, das Bargeld herauszugeben. Dies war jedoch aufgrund der installierten Kassentechnik nicht möglich.

Der Räuber steckte daraufhin mehrere Päckchen Zigaretten ein und flüchtete in unbekannte Richtung. Nach Angaben der Polizei vom Montag soll der Mann etwa 30 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß gewesen sein. Er war maskiert mit einer Wollmütze mit Sehschlitzen. Er trug eine blaue Jeanshose, schwarze Schuhe und eine bronzefarbene Bomberjacke.

Hinweise nimmt die Aachener Polizei entgegen unter der Telefonnummer 0241 - 9577 31301 oder außerhalb der Bürodienstzeit 0241 - 9577 34210.

(red/pol)