Herzogenrath: Mit sanften Klängen: Musik und mehr im Jugendtreff in Kohlscheid

Herzogenrath : Mit sanften Klängen: Musik und mehr im Jugendtreff in Kohlscheid

Wenn es draußen kalt und nass ist, braucht man etwas, das einem Herz und Seele wärmt. Am Samstag, 21. Oktober, haben die Gäste des Jugendtreffs im Bürgerhaus Kohlscheid die Möglichkeit, ihre Wohlfühlakkus aufzuladen. Der Jugendtreff verwandelt sich hierfür wieder in einen kleinen, behaglichen Konzertsaal.

Oder eben in ein Spielzimmer der besonderen Art. Musiker aus Aachen, Bonn, Mönchengladbach und Essen sorgen für das musikalische Glücksbuffet. Mit sanften Klängen aus dem Singer-Songwriter Bereich umschmeicheln sie die akustischen Sinnesorgane der Gäste. Auch in den Pausen sollen Ohr und Gaumen keinen Hunger leiden. Unter den jugendlichen Besuchern des Jugendtreffs ist es fast schon zur Tradition geworden, die Gäste mit selbst gemachter Suppe zu familienfreundlichen Preisen zu verwöhnen.

Sie sind es auch, die bei allen Vorbereitungen des Konzerts tatkräftige Unterstützung leisten. Parallel zu der köstlichen Kürbissuppe kann man sich vom vertrauten Knistern eines Plattenspielers berieseln lassen. Denn anstelle einer tristen digitalen Playlist wird die Pausenbeschallung, für das gewisse Retrogefühl, von Vinyl und Nadel übernommen. Um den Abend nicht sang- und klanglos verebben zu lassen, bietet sich im Anschluss noch die Gelegenheit, selber Teil des Künstlerkreises zu werden. Eine Kombination aus Open Mic und Jam-Session lädt herzlich zur musikalischen Partizipation ein.

Also liebe Musiker: Triangel einpacken und nichts wie hin da! Das Spielzimmer in Kohlscheid ist ein absoluter Geheimtipp für alle Musikbegeisterten. Einlass: 19.30 Uhr, Beginn 20 Eintritt frei (um Spende für die Musiker wird gebeten) Jugendtreff im Bürgerhaus Oststraße/Ecke Hoheneichstraße Herzogenrath-Kohlscheid Telefon 02407/96883 Bands: Hendrik Simon (Aachen), Clara Classen (Bonn), Sophie (Mönchengladbach) und Dote (Essen).