1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: „Medineum” ins Gewerbegebiet?

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : „Medineum” ins Gewerbegebiet?

Die Pläne für ein markantes Projekt auf dem Anna-Gelände haben sich offensichtlich zerschlagen. Wie berichtet, sollte in der denkmalgeschützten Turbinenzentrale direkt angrenzend an das Anna-Park-Center unter dem Namen „Medineum” ein medizinisches Zentrum mit mehreren Arzt- und Therapiepraxen sowie einer Apotheke und einem Bistro zu Füßen der alten Turbine entstehen.

reD otn,vIsre der Aaneehrc rtreBnehunmaeu goreG lif,Quaedg raw mit red euenn intEeüinemrg esd seubG,däe der sstgtelLkwinucfaheedssanlgnlce (ELG), eid es vmo VEB nonbmeeümr ,thtae phitrkacs esihindalneg eregonwd, asd kbtjOe uz bwnrer.ee aIgstemsn rdnu 53, lnenoiliM oEru lseolnt ordt isb eEnd 0027 nietsverti .ednerw ssaD ide LEG nnu howl driwee tmi eeernl neHndä a,tsdeht ath mit erd rnghuegnbiBeeaaetrvg uz .nut nDne elhnbnrai des Gueebsäd igetl rde hnan.ehscrtamcH rZwa tsi edr leat Znaugg nsi enrniedrE tsglnä lefrültv dnu vseletgire r.wedon hDoc meirm nhco knna ortd eguGarbns snt,erueat dsa büre ieen so nnteneag etPh„orugaoeb” na der stzeeleipGib üfhrabteg diwr. slA viAetleratn widr nnu red euuNba mi nnhea ewgebebetireG aAnankrp .fpgreüt