Alsdorf: Massive Drohungen gegen Sachbearbeiter des Jobcenters

Alsdorf: Massive Drohungen gegen Sachbearbeiter des Jobcenters

Mit massiven Drohungen hat ein Kunde am Montagmorgen seinen Sachbearbeiter im Jobcenter Nordkreis an der Joseph-von-Fraunhofer-Straße in Alsdorf, verlassen. Der verständigte daraufhin die Polizei.

Eine Streifenwagenbesatzung hielt Nachschau in dem Gebäude, konnte aber nichts Bedrohliches feststellen, wie die Polizei auf Anfrage mitteilt.

Polizeibeamte werden besagten Kunden zwecks Gefährderansprache zu Hause aufsuchen.