1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Letzte Schicht bei Cinram nach 41 Jahren

Alsdorf : Letzte Schicht bei Cinram nach 41 Jahren

Nach 41 Jahren „Scheibenproduktion“ am Standort Alsdorf ist am Montag die Fertigung bei Cinram ausgelaufen. Damit verlieren 329 Beschäftigte ihre Arbeitsplätze. Zuletzt wurden dort CDs, DVDs und Blu-rays hergestellt. Vorausgegangen war die Erklärung des bislang größten Kunden, Universal Pictures, den Fertigungs- und Distributionsvertrag nicht zu verlängern. Daraufhin wurde die Teilschließung des Standortes beschlossen.

nA eirsde nsithcgeudEn rde nufäcfrethgGsshü lieth huca erd ihcieeitlwzchszn mov icerhGt zgtneeeties vzIwnnleaerovtlesr t.sef

ühertfFortg edenwr olnsle die ehceeriB n,sortubiiDti Ebteugnebirnad nud krcr.uiDee

Im aJrhe 7196 raw ide lptngctSienthaaurglelf ni rolsdAf - alamds noch bei erd eocdRr ieverSc HmbG - gnfee.launa Hiuzn neamk seuka,-stniMtseK srepät ied tePktodru C,D DVD nud yurBa-l.