1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Lesung mit Marion Brasch: Autorin schildert ihr Leben in der DDR

Würselen : Lesung mit Marion Brasch: Autorin schildert ihr Leben in der DDR

Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Würselen, Silke Tamm-Kanj, und der Buchhändlerin Martina Schillings stellt Autorin Marion Brasch am Donnerstag, 22. November, ihr Buch „Ab jetzt ist Ruhe” vor.

Die usgLne ntingbe um 20 hrU im lagesehnivenc ndGemnmrui,zteee erenrGbgerev eatßSr .57 nMoiar Bshcar uwder 1196 in elrniB .genrobe Ncah dme rtbiuA beeeartti die eerlnetg tiheisSfezcrtnr ni ireen rDcerkieu, bei eeivhrnnesced nVearlge und mieb imbtprKnevoenodsna edr D.DR 8719 ganebn eis als deukiMkurtnreias ibem gudedsnerJne D4T6 udn tsi eueth las ieref jronulsufiunninadRkt dnu mtoeoni-rdar eib oisrdiean RB)B( t.tigä Ab„ zjett sit hRue” ist rih rtesre nm.oaR reD uieaabosophitrchg emiolrmniaaFn ridtcelhs asd eLbne der nücihejds rnt,lEe eid isch mi ilxE ni Ldonno neeenntenkrnl und edi isezEnxt ierhr nugejn lFeimai in sbteirOnl eügre.ndtn troHs rBshac raw eeesrldnrettervtl irtutmilsuneKr rde RD.D eDi uet,Mrt Gedra hBras,c trbeeetia sla tslouair.inJn tnerKa gbti se uz ej fnfü Eruo mi Vfaorkreuv ebi edr lnsnueatggbliGtuaftelcseher mi .shRauta eueirseRrvgn pre M-aliE ternu lium.ekmrdne@anesaltkwee.s-j udn T.le 62/7075401.2 tErnttii an edr naeb:dAsske bneies rouE.