1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Leichtes Spiel mit den Zuhörern

Alsdorf : Leichtes Spiel mit den Zuhörern

Es waren nicht bloß die endlich wieder einmal sommerlichen Temperaturen, die Stadthallengeschäftsführer Alfred Sonders am Sonntag den ein oder anderen Schweißtropfen auf die Stirn getrieben haben. Es war auch die Schlepperei.

rE ndu isne Tame nhatet utg itadm uz ,tun hadiusrenec eglngtieizStehe für ied vinlee ucBeerhs iebm eletztn iremnT erd jhärnediiegs zJza„ mi iere-”eRGthna beetir zu eseltln. tiM 030 eäGstn nhteat die eoe,anstärntPr edi ”iraNeht„cnhc dnu dei B,ECIG ee,ctnrgeh chod mhre sal 400 afnusiksM lowtlen edi „RWE ewPor r”otemSps mi eBranegitr rnmehit arSetaaelnsdtttRauhn-l d”„usaemA nbree.el olAs tsmnuse meirm idewer unee hSleüt elsttfaugle d,eenwr ide ein elnga reif l.bnebei eileV funssakiM ennamh hcau tmi eeinm älhnecztP fua der nßoegr gpleneaTenpra lvbo,ier nud ongnssee tdor eib iusaimgebge nSaedbonn dne pleednnre Jazz dre s”eptr„S,mo ide itrseeb ibe erd vionerg laufegA dre ah-RzeeiJz an lebrse Seetll gbereestit athte.n iMt rehmi bneniteedr xdi-landoeiunSD thaetn sei bei nde uhZörenr ehcilets pl.eSi eDi urenfet ichs an lnveei iincmlakesush Knasleirks asu dme ewN OlUsmalferd-ne ndu tnelbhoen ide zahirechenl hergeedarvonrn ireopimnvaIston edr otisvur nfdeetnratue eonSlits mit clhrciehi p.Aspula