1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Lastwagenfahrer muss reanimiert werden

Würselen : Lastwagenfahrer muss reanimiert werden

Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr wurde die Feuerwehr Würselen und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 44 in Fahrtrichtung „Aachener Kreuz“ gerufen. Wegen gesundheitlicher Probleme hatte ein PKW-Fahrer die Kontrolle über sein Gefährt verloren und touchierte mehrfach die Leitplanke.

cdeamNh dsa arugezFh umz Snhete megonmke ,wra teümrnmke ishc ltserhfreE um den hFrrae. eiD Weuelrhet annhetb ichs dhruc ned teguetsna eehrkVr ned eWg zru aelellltnf.Us

iBme rfEnnietfe edr rneets fteräK zgiete erd arheFr kiene enntoanutilkVif .emhr nlrUhcüveizg rewdu rde Feahrr asu mde fnaahzuUrleglf tteeegrt udn tmi rde ieRmnnaotia .nobeenng aNotz,rt Rttseunsgtnedi nud eewhreFru nietabteer nHda ni a.ndH inE sntangweutRge rbtehca ned tentPnaei sni cghseänentegel n.erakahunsK

Eunret tha cshi ide etug sdbugunlAi ni rde nsr„teE liHf“e dre errweheleuuFte r.äebhwt mI tinszEa weran ied reäfKt sde Lhscögsezu driBwecoinhe dnu erd reeFhuca.ew Ein ßsoreg Lob frü hir sheereztb eEnfgnerii abg es üfr ied neeidb rlefhr„e.“sEt

iDe oaAbunth arw ab edr aAfuthrf nBhrciiewoed in rnhuitgcFhtar cAhane frü accir 45 niteMun tleompkt regr.pest