Stolberg: Kupferdiebe auf frischer Tat ertappt

Stolberg: Kupferdiebe auf frischer Tat ertappt

Die Polizei hat am Donnerstagabend in Breinig zwei Kupferdiebe festnehmen können. Die 42 und 38 Jahre alten Männer aus Düren waren kurz nach 21 Uhr in das umschlossene Gelände einer Metallfirma eingedrungen.

Sie hatten dabei offenbar nicht bemerkt, dass Videokameras auf dem Gelände für eine Rundumüberwachung sorgten.

So konnte die zuständige Sicherheitsfirma die Diebe beim Zurechtlegen der Beute beobachten und die Polizei alarmieren. Die Streifenwagen kamen still und leise. Schließlich konnten die Täter noch auf dem Gelände festgenommen werden.

Mehr von Aachener Nachrichten