Herzogenrath: Kunstrad: Ganz junge Nachwuchssportler am Start

Herzogenrath: Kunstrad: Ganz junge Nachwuchssportler am Start

Der RC 09 Herzogenrath-Noppenberg war in der Sporthalle des Städtischen Gymnasiums im Schulzentrum Bardenberger Straße Ausrichter eines Ranglistenwettbewerbes im Kunstradfahren. Unter den Besuchern war auch der Stadtsportverbandsvorsitzende Ralf Rudisch.

Die Teilnehmer kamen aus den Vereinen RSC Schwalbe 08 Eilendorf, KWV de Heidebloem Heerlerheide, RSC 07 Stolberg-Münsterbusch und RC 09 Herzogenrath-Noppenberg. Die Sportler der Bezirksvereine nutzten die guten Bodenverhältnisse für gute sportliche Leistungen.

Teils wurde auch ausprobiert, was im weiteren Saisonverlauf bei höherklassigen Wettbewerben in die Kür aufgenommen werden soll. Aus Sicht des ausrichtenden RC 09 stand der weitere Neuaufbau im Vordergrund. Dem Trainerteam mit Monika Bader und Peter Esklavon war es gelungen, die fünf RC 09-Akteure im Alter von 5 bis 8 Jahren optimal in den Wettbewerb zu bringen. Hochkonzentriert präsentierten sich die sehr jungen Teilnehmer.

Das Trainingskonzept aus Radtraining und spielerischen Einheiten zeigt erste Erfolge. Im 1er Kunstfahren Schüler C gab es gleich vier erfolgreiche Teilnehmer. Melvin Bialke fuhr mit seiner guten Leistung auf Platz 6. William Meertens fuhr stark verbessert auf Platz 5. Bastian Stefani zeigte gleich bei seinem ersten Start eine überzeugende Leistung und erreichte Platz 4.

Hendrik Hennig überzeugte die Jury mit seiner sehr starken Kür und freute sich riesig über Platz 3. In der sehr starken Konkurrenz 1er Schülerinnen C vertrat Annika Meertens den RC 09. Sie fuhr in ihrem 3. Wettbewerb eine imposante und hervorragende Kür. Auch wenn es in dieser starken Konkurrenz auch nur zu Platz 4 reichte, Annika zeigte ihr Talent.

Wer Interesse am Kunstradfahren hat, ist beim RC 09-Noppenberg genau richtig. Seit vielen Jahrzehnten verstehen es die Verantwortlichen, junge Sportler — auch schon Kindergartenkinder und Grundschüler — für den Kunstradsport zu begeistern und junge Talente zu fördern.

Nachdem in den vergangenen Monaten die Termine der Trainingseinheiten in günstiger Zeiten verlegt werden konnten, bestehen deutlich bessere Rahmenbedingungen. Das kompetente Trainerteam sowie die Vereinsführung geben gerne weitere Informationen. Kontakt unter: www.rc09-noppenberg.de

(fs)