Herzogenrath: Kulturbrunch mit der Formation Chameleon

Herzogenrath : Kulturbrunch mit der Formation Chameleon

Was gut ist, kommt wieder — so könnte man den Kulturbrunch mit der fünfköpfigen Formation Chameleon aus Wuppertal am Sonntag, 22. April, 11 Uhr (Einlass 10.30 Uhr), im „Soziokulturelles Zentrum Klösterchen“ an der Dahlemerstraße 28 in Herzogenrath-Ritzerfeld überschreiben.

Die arrivierten Musiker, die in dieser Besetzung seit drei Jahren schon zusammenspielen, bedienen sich überwiegend klassischer Jazzstandards, die neu interpretiert und in interessanten Arrangements abwechslungsreich und dynamisch umgesetzt werden. Die Band präsentiert dabei sehr unterschiedliche Stile von Blues, Swing, Latin bis hin zu Jazz pur.

Diese Spielfreude wird sicher ebenso anstecken wie der vom Dorv in Pannesheide vorbereitete Sonntagsbrunch, der gleichermaßen keinen Morgenwunsch unerfüllt bleiben lassen wird.

Vorverkaufstickets zum Preis von 17 Euro gibt es an der Infothek im Rathaus, in den Buchhandlungen Katterbach, im Dorv in Pannesheide, Im Patchwork in Merkstein sowie im Grenzenlos in Herzogenrath-Mitte.

Zudem gibt es die Möglichkeit, sich über Telefon 02406/93052 AB-Vorverkaufstickets im Klösterchen an der Tageskasse hinterlegen zu lassen.

Dort am Tag selbst sind dann ansonsten 20 Euro Eintritt zu entrichten. Gerade auch zur besseren Organisation und Planung des Brunchs legen die Veranstalter deswegen besonderen Wert auf den Vorverkauf, weil man nicht zu jeder Zeit am Tag noch für das Vorhalten des kulinarischen Angebots Gewähr bieten kann.

Mehr von Aachener Nachrichten