1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Kriegsberichterstatter hielten Zerstörung fest

Würselen : Kriegsberichterstatter hielten Zerstörung fest

Jakob Scheeren heißt der Zeitzeuge, der mit seinem Vater Christian sowie seinen Brüdern Paul und Peter mit Hand anlegte, als in den Jahren 1951 und 1952 der zerbombte Kirchturm der Pfarre St. Sebastian in Würselen aus Trümmern wieder in den Himmel wuchs.

rE eenetdctk cshi fau ned onv eaWtlr hmreecRarda gactenemh stoFo ,widere sal re dei nrud mu edn rtlaA eubatugafe tsuuenAglsl ust„Zegrnrö dnu ”uuifeerWdbaa red iarefrkcrhP tS. betsaSain ehsbtegt.iic tNhic nur Jobak hreenSec hsetlwceg emib kcnlibA rde eegnetaultlss otFos, eid cahu aus med Sratcaivthd ndu emd rhAcvi edr erfarP sgmneeautmeznagr dowrne new,ar ni Eneergnrn.inu iMt lBeirdn enurt med Thmea algt„lA ni ezee”drisnFtien tehrd dei von den cavriAnrhe utusAg iibeeneLwn ndu Jnsf-oeHzei epsrüKp eerettlsl eslsluunAtg asd daR der tZei ni ide etesnr aeerznJhht dse 0.2 tehshrnraJud .uürzck