1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Kontrollierter Taubenschlag soll Population senken

Würselen : Kontrollierter Taubenschlag soll Population senken

Die zur Plage gewordene Taubenbevölkerung in Würselens Innenstadt soll eingedämmt werden. Der Fachausschuss beschloss jetzt auf eine Anregung der Grünen aus dem Jahre 2005 hin, analog zu den Maßnahmen in der Stadt Aachen im Dach des Alten Rathauses an der Kaiserstraße einen Taubenschlag zu errichten, in dem die Tiere komfortable Ruhe- und Nistplätze vorfinden und gefüttert werden.

Dei eneelggt erEi dnerew ndan ggnee paemxreEl asu Kakl u,tueasashtgc um ned Nhcuhwasc uz denibrne.ntu Der Tlbhesaucnga llos vmo WTH eihecrrtt ,ewerdn enise gelefP nanrelehtmEr geno.beli ieD stKnoe üfr ads reutFt aeghsnlc mti dnru 35 ruEo locathnim uz c,heBu edi tim dne nnknseedi teKosn rfü ide gudeittgSannri enegenetgcehgr enwdre knnnöe - hlccihelßis olsl rde rroltntoieelk gTnueaacbhls zu enirwge aucedeTrnkb ni der dIanntetns segn:or eDi eeriT etnnlhesrisa rhine Kto vsätrrtek im Sg.h.lc.a