1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: „Kindheit in der Nachkriegszeit“: Zeitzeugnisse gesucht

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : „Kindheit in der Nachkriegszeit“: Zeitzeugnisse gesucht

Gemeinsam organisieren das städtische Jugendamt in Herzogenrath, das Bündnis gegen Rechtsextremismus und der Arbeitskreis „Gegen das Vergessen“ eine Ausstellung mit dem Titel „Kindheit in der Nachkriegszeit“.

Hzeriu rneedw idelBr udn aialeirtnMe sla szeisZeugeint aus iseerd tZie e.sctguh eDi reid snagiOeotrnar dsni fau die tsuselAugln von eshnridcAleMaa- lheWa imt figoenaFtor sua edr ihintdeK ni edr rgkNzeihaitsce mfaeurkams reego.wnd

egniEi red izelcehharn eiBldr konnetn rfü nde miZaeurt vom .15 sib 6.2 pebmrSete rüf neie Autslsulneg mi idregueJcenhb edr tdSlatuatvrwnge neozghraterH ma sRuhtpaaatlz virsreeert wde.enr iDe teugsAlusln tbitee ide öiMhitegclk alrgenoie Bgezeü uz.neueanib

Desie Mcelihgitök osll tim ileHf edr erHotzeargrnhe üBrgneennir nud rügerB utgzetn e.ewnrd Heizru wdir um asd neicEiehnr onv eriBdln nud ardenen stuznseieeZgni bis zmu .15 tusAgu iemb adJuntmeg im ezoaerhHertgnr thaRsau bgte.nee