Würselen: Kindertagesstätte Im Winkel verwandelt sich in eine bunte Zirkuswelt

Würselen : Kindertagesstätte Im Winkel verwandelt sich in eine bunte Zirkuswelt

Es herrscht große Aufregung im kleinen Gemeinschaftsraum des Rot-Kreuz-Kindergartens „Im Winkel”. Knapp ein Dutzend Frauen der Kita-Theatergruppe huscht durch den Raum. Nach Wimperntusche wird gesucht, nach einer roten Aufstecknase gefahndet.

Ein ungewohntes Bild kurz vor der Weihnacht, dass sich lauter Clowns und Zirkusartisten im Kindergarten versammeln.

Elf Mütter und ein Vater der zu Betreuenden geben zu dieser Zeit ein Theaterstück für ihre Kinder zum Besten. Die Gruppe besteht schon seit 1994, dem Gründungsjahr des DRK-Kindergartens. Die aktuelle Konstellation besteht jedoch erst seit dem vorigen Jahr, als man „Die kleine Hexe” von Otfried Preußler aufführte. In diesem Jahr hieß das Motto: „Zirkus”.

„Da bot sich die Geschichte der dummen Augustine, wieder von Otfried Preußler, ganz gut an”, erläutert Gabriele Renner, im Stück die Hauptrolle. In der kleinen Halle haben die Aktiven mit viel Liebe zum Detail eine bunte Zirkuskulisse geschaffen. Ein „Dompteur” kündigt die „großartige Zirkusvorstellung” an, bei der jedes Kind voll und ganz auf seine Kosten kommen wird. Und da marschieren sie schon ein: die Prima Ballerina, die Löwen, die Tiger und die Paradiesvögel, der Elefant und schließlich die „fabelhafte dumme Augustine”.

Zwei weitere Vorstellungen

Die Kinder sind begeistert, das merkt man vor allem an den Zwischenrufen der Kleinen, die gespannt die Geschichte verfolgen. Die „dumme Augustine” hat nämlich die Chance genutzt, weil ihr Mann wegen seiner Zahnschmerzen nicht im Zirkus auftreten kann.

Auch Christiane Staudte sah mit Freude zu. „Was für ein wunderschöner Zirkus das doch ist”, lobte die Vorsitzende des DRK-Kreisverbands. „Es herrscht hier ein ganz besonderer Zusammenhalt. Jeder hilft jedem”, bestätigt Gabriele Renner. Am 2. Januar finden um 15 und um 16.30 Uhr zwei weitere Vorstellungen statt. Kommen kann, wer möchte. Kaffee und Kuchen werden angeboten.