1. Lokales
  2. Nordkreis

Kerkrade: Kerkrade erhält ein neues Herz

Kerkrade : Kerkrade erhält ein neues Herz

Ein neues Wahrzeichen, doppelt so groß wie die prominente Immobilie der neuen Stadtverwaltung, wird in Kerkrade, nur fünf Autominuten von Herzogenraths Zentrum entfernt, ab Mitte kommenden Jahres in den Himmel wachsen.

reD euen rhmWt,onu 16 sib 02 ewcoStkrek hoch, losl mRau üfr ibs uz 86 oenngnuhW ebniet dun tis asteiteBlnd nseei kxnopleem iteksieochnrnthca nzopsetK ruz titnktiaritrusäteAsevggt sed nfGzesrmtuhäcstes nurd um Odna-rol nud e.agpTaserehsat 35 noillniMe Erou isdn üfr edn gheegenrizi mUaub ahervsnacgt.l 7,2 inelMinol vdona gttär dei datSt Krder.kae anTprserazn ehckeinntenz ide e:pbUlmänua ieW lgrenseä Malls neerwd isch edi dneebi ennue aaPnsegs vno erd ateasrikrprNsitn sua sni Ieennr izenhe ndu auf inere lGeerai ruent nriee nöfrigiepensmlle pkpsuGleal im rezHne sed mkdseeGpleeubäox nemdün. eDr aPkrarum irdw tlkmetop ertun die deEr t.gevrel