Im Würselener Jugendheim: Karnevalistischer Seniorennachmittag ist wieder ein voller Erfolg

Im Würselener Jugendheim : Karnevalistischer Seniorennachmittag ist wieder ein voller Erfolg

Seit vielen Jahren veranstaltet die KG „Au Ülle“ in jeder Session eine Sitzung, die auf die Senioren der Düvelstadt zugeschnitten ist. Seit einiger Zeit macht man das in Zusammenarbeit mit den beiden Seniorenbeauftragten der Stadt, Hanni Wendel und Dieter Juschka.

Präsident Achim Mallmann begrüßte im vollbesetzten Jugendheim St. Sebastian neben dem Behindertenbeauftragten der Stadt Würselen Dieter Schöner auch den Präsidenten des VKAG, Hajo Bülles. Los ging es mit einem karnevalistischen Programm der Extraklasse über fast zweieinhalb Stunden. Die Kindergarde mit einem bezaubernden Gardetanz und die Jugendgarde mit dem Showtanz begeisterten das Publikum.

Auch die beiden Tanzmariechen der Gesellschaft Larissa und Malin erhielten für ihre tollen Darbietungen anhaltenden Applaus. Dazwischen unterhielten die „Wöschelter Prinzen“ das Auditorium mit Kölschen Hits von früher und von jetzt. Hits der Kölner Kultgruppe Höhner hat die Showtanzgruppe der KG mit einem wirklich tollen Tanz kombiniert.

Highlights des Nachmittags waren aber sicherlich die Auftritte der Tollitäten mit dem Bardenberger Prinzenpaar Hermann I. und Sybille und dem Stadtprinz Hanno I. mit „großer Mannschaft“.

(ro)
Mehr von Aachener Nachrichten