Für etwa vier Wochen: K3 zwischen Alsdorf-Ofden und Würselen-Euchen wird gesperrt

Für etwa vier Wochen : K3 zwischen Alsdorf-Ofden und Würselen-Euchen wird gesperrt

Autofahrer aufgepasst: Ab dem 4. November wird die Kreisstraße 3 zwischen Ofden und Euchen für etwa vier Wochen voll gesperrt. Schuld sind notwendige Arbeiten an der Fahrbahn.

Die Städteregion führt ab dem 4. November umfangreiche Fahrbahninstandsetzungsarbeiten an der K3 durch. Dabei sollen 7000 Quadratmeter Asphalt abgefräst und erneuert werden. Außerdem wird die Straßenentwässerung verbessert und instand gesetzt.

Der Verkehr wird in dieser Zeit ab Kellersberg über die B57 (Birk) und die L223 (Euchen) umgeleitet.

Der Zeitpunkt der Vollsperrung orientiert sich – in Abstimmung mit der Stadt Alsdorf - an der nunmehr fertiggestellten Baumaßnahme auf der Theodor-Seipp-Straße.

(red)