Nordkreis: Jubilare des Medizinischen Zentrums geehrt

Nordkreis: Jubilare des Medizinischen Zentrums geehrt

Das Medizinische Zentrum der Städteregion Aachen hat seine Jubilare im Betriebsteil Marienhöhe geehrt. MZ-Geschäftsführer René A. Bostelaar hieß dazu auch Aufsichtsrat Städteregionsrat Helmut Etschenberg, den stellvertretenden ärztlichen Direktor Dr. Markus Graf, den kaufmännischen Direktor Franz Klein und Pflegedirektor Klaus Böckmann willkommen.

Alle dankten den Jubilaren für langjährige, vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Geehrt wurden für 25 Jahre: Anna Stiebler, Angelika Balliel, Rainer Wienold, Cilly Lantermann, Beate Kimmer, Elke Priebe, Heike Hansen, Anneliese Esser, Stefan Goerlich, Helmut Ruhrig, Gisela Sommerer, Elke Stolze, Marie-Luise Gerhards, Claudia Breidenich, Ursula Schoene, Claus Bruels, Martina Ucar, Michaela Kahlen, Silke Steffes, Daniela Ernst, Petra Ziegler, Rita Demus, Sandra Russo, Christiane Schirmer, Sabine Regiment, Sabine Loevenich, Sabine Schmidt, Baerbel Bindels, Dr. Ruth Matern-Pinzek, Stefanie Bothen, Axel Pieper, Carmen Böhnen, Erdemir Gülser;

für 30 Jahre: Betty Wille, Andre Alzer, Gilbert Bleimann, Gabriele Laumen, Gabriele Jaenke-Tiemann, Iris Bayer, Klaudia Gach, Susanne Schäfer, Doris Wullings, Marianne Horbach, Claudia Kals, Manfred Pelzer Andrea Thomas, Dr. Dirk Rosenbohm, Elke Steinbusch, Hiltrud Hallmanns, Friedhelm Ernst;

für 40 Jahre: Peter Hollmann, Mechthild Hümbs, Doris Schaddach, Mirjana Stulac-Steinlein, Regina Rödel,Ursula Götting, Sigrun Breuer-Schenkelberger, Evelin Schampera, Anna-Maria Karels, Rosalinde Nott und Helmut Miethig.

(fs)