Herzogenrath: Johannes Becker zeigt alte Stadtbilder

Herzogenrath: Johannes Becker zeigt alte Stadtbilder

Im April führte Johannes Becker etwa 60 Bürger durch Herzogenrath und zeigte ihnen die Plätze und Häuser mit historischem Hintergrund.

Zur Vervollständigung zeigt er nun am Samstag, 23. Mai, um 17 Uhr, auf Burg Rode Fotografien von alten Dokumenten und Bildern aus historischen Büchern, unter anderem aus seinem Privatarchiv.

Dieser Vortrag ist nicht nur für die Teilnehmer der Führung interessant. Jeder kann an diesem Abend die Stadt aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen.

Für Gehbehinderte hat das DRK einen Fahrdienst eingerichtet, 02406/5230.

Mehr von Aachener Nachrichten