Jahreshauptversammlung der KG Blaue Funken Hoengen

Erfolgreiche Session : Jahreshauptversammlung der KG Blaue Funken Hoengen

Im Geschäftsbericht für das Jahr 2018 schaute die KG auf eine erfolgreiche Session zurück, in der nach längerer Zeit mit Prinz Marcel III. und Prinzessin Gaby wieder ein Prinzenpaar aus eigenen Reihen präsentiert werden konnte.

Im Haus Aretz trafen sich jetzt die Mitglieder der KG Blaue Funken Hoengen zur Jahreshauptversammlung. Im Geschäftsbericht für das Jahr 2018 schaute die KG auf eine erfolgreiche Session zurück, in der nach längerer Zeit mit Prinz Marcel III. und Prinzessin Gaby wieder ein Prinzenpaar aus eigenen Reihen präsentiert werden konnte.

Ebenfalls wurde sich bei dem amtierenden Prinzenpaar Dirk I. und Prinzessin Sandy bedankt , die als karnevalistische Newcomer dennoch die Herzen der Narren im Sturm erobern konnten. Des weiteren wurde berichtet, dass die Mitgliederzahl weiter auf eine Gesamtzahl von 225 Mitgliedern gestiegen ist und die KG nach wie vor über eine gesunde Kassenlage verfügt.

Nach dem Rückblick auf die vergangene Session galt es natürlich auch, mit den Mitgliedern in die kommende Session zu blicken, in der die KG einige neue Wege gehen wird. So findet beispielsweise am Freitag, 23. Januar 2020, der „First Blue Friday“ statt, die etwas andere Karnevalsfete für Jung und Alt mit Hochkarätern des rheinischen Karnevals (u.a. die Räuber).

Karten können bereits jetzt bei allen Vorstandsmitgliedern reserviert werden. Auch beim alljährlichen Ball in Blau-Weiß wird es in der kommenden Session Änderungen geben. So wird hier im nächsten Jahr mit einer neuen Band und neuem DJ zusammengearbeitet. Die Cover-Band Fahrerflucht, in der Region bestens bekannt und beliebt, wird den Abend musikalisch begleiten. Die Hoengener KG Blaue Funken blickt jedenfalls gespannt und voller Vorfreude auf die kommende Session.

(rp)
Mehr von Aachener Nachrichten