Nordkreis: Irische Musik begeistert die Zuhörer im Senioren-Park

Nordkreis: Irische Musik begeistert die Zuhörer im Senioren-Park

„Der Elligh“ war jetzt zu Gast im Café Restaurant Vier Jahreszeiten des Senioren-Park „carpe diem“. Die sechs Musiker aus Bonn spielten irische Musik am Nationalfeiertag der Iren, dem St. Patrick´s Day.

Patrick Wiek, Leiter des Senioren-Parks, hat die Musiker geholt und freute sich über die Besucher, die vor allem aus dem Viertel kamen: „Uns ist wichtig, dass wir ins Leben in der Nachbarschaft eingebunden sind“, sagte Wiek.

Mal waren es Instrumentalstücke, die in den Bann zogen, mal Liebeslieder. „Der Elligh“ macht eben irische Musik, und die ist abwechslungsreich: Ruhig zum Genießen, auch mal schnell zum Mittanzen oder Mitwippen.

Instrumentalstücke wechseln sich mit Liedern ab. Den mehr als 70 Zuhörern gefiel die Musik, die am 6. Juli wieder im Herzogenrather Klösterchen zu hören ist.

(ny)