Herzogenrath: Internationaler Tennis-Cup in Kohlscheid mit 100 Spielern

Herzogenrath: Internationaler Tennis-Cup in Kohlscheid mit 100 Spielern

Der Tennisclub Kohlscheid veranstaltete bereits zum vierten Mal den Internationalen Kohlscheider Tennis-Cup auf der Anlage an der Forensberger Straße. Dieses offene Turnier für die Euregio zählte diesmal rund 100 Teilnehmer, die auf acht Plätzen teilweise unter Flutlicht ihre Spiele austrugen.

Zahlreiche Besucher, unter ihnen der neue Vorsitzende des Stadtsportverband Ralf Rudisch und Geschäftsführer Manfred Borgs, verfolgten auf dem Sportgelände die Spiele bei sonnigem Wetter. Nur die Endspiele am Sonntag mussten wegen starken Regen unterbrochen werden. Am Freitag feierten die Aktiven bei einer Players Night.

Die Vertreter des Stadtsportverbandes, die stellvertretende Bürgermeisterin Anne Fink und Organisator Uwe Gollan nahmen die Siegerehrung der des Tennisturniers vor. Laut Gollan waren sich die Spieler sicher, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Die Ergebnisse des Turniers:

Damen 40+: Siegerin Karin Hille/Jossie Krings mit 6:1; 6:1 gegen Birgit Hesdal/Ellie Timm
Herren 40+: Sieger Asad Zaki/Ralf Schnicke mit 3:6; 6:2; 7:6 gegen John Rademacher/Dick Schuurhof
Herren 50+: Sieger Siggi Kroll/Jörg Meier mit 6:1; 6:2 gegen Georg Flosdorf/Edgar Lorenz
Herren 60+: Sieger Thomas Giese/Helmut Schütt mit 6:3; 6:0 gegen Carlo Franzen/Jürgen Lüth
Mixed 40+: Sieger Karin Hille/Pedro Veugen mit 6:4; 6:4 gegen Birgit Hesdal/John Rademacher
Mixed 50+: Sieger Dagmar Scheiblich/Carlo Franzen mit 6:3; 6:2 gegen Anne Heinen/Jürgen Lüth

(fs)
Mehr von Aachener Nachrichten