1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: In den Gemeinden wird gewählt

Nordkreis : In den Gemeinden wird gewählt

Wie in der gesamten Evangelischen Kirche im Rheinland werden am Sonntag in den Kirchengemeinden des Nordkreises die Presbyter gewählt. Ihre Anzahl bemisst sich jeweils an der Zahl der Größe der Gemeinde, das heißt: an der Anzahl der Wahlberechtigten.

Whcaelhgibettr its edej Frua ndu eejdr Mnna isclgehvenaer oseKnon,ifs ied eodr der rfkirtniome reodwn its droe das .16 arhLbjnsee ndelvltoe ah.t eisD nsdi in ned iwze eBreinzk der naEeivceslghn nrehcniKmiegede G)KE( oflrdAs - ied imledentgAe eeogHnn rgetöh tihnc dzau - rund 3070, in edr GKE Beooc-wineendeirhHng astwe nruet .16000 r(ndu 173.00 ni lBdhenweWeüc-iesniorr dun 0022 ni dre neAemelidgt eHge,o)nn in dre KGE ensülreW estaw beür ,0030 ni der KGE lwieBaeres nrud ,2005 im uaf Beeesrwial nbdStdotea negneeldi leiT erd KGE oiSStcdr-ereehtrsfi ndru 0016 udn in rde EKG arogHrenzhet durn 0040 ehtehertglW.abic Die alWh ni hrtzoeHnearg ecihznet chsi urhcd eien Brhsoieented aus: rndähWe mi Bikerz 2 )csol(hKihed ewi in den aedernn ntnaeneng nGeiemedn eien shaAulw zwichsen heenrrme nndtaeiadK ittdaesf,tnt eseräptrtni ihcs im zrkieB 1 trhrenHeg()zoa eein niE.lseehiistt hctiN hgtlwäe drwi bnüriesg ni der GEK iMrs:etken Dtor sit eid hZal erd edaitndanK elierkn lsa dei rhi nhac nrasndhheceretcLik zheusnedte Zalh onv tPs.rerebny