1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: In 2008 schon 20 Kinder aus Familien geholt

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : In 2008 schon 20 Kinder aus Familien geholt

Wann endlich wird der Wille des Stadtrats vom Bürgermeister erfüllt, die dem Jugendamt zugebilligten Neueinstellungen auch zu besetzen? Alle Fraktionen und Sachkundigen im Ausschuss für Jugendhilfe kamen nicht umhin, die dramatische Lage anzuerkennen.

rbAe neei esgweis siudenlngutafhHnäkgi uerwd rstdiesanere uimä,eegrnt ad es durnfaug erd l-eelSnt udn apsasngHaeualthll Krhca tim dre tfcuunilmshKmaao genbe eatkdttglJmseniu.önrnee terHrbe isHehrnci ntnnae eah.lZn hcNti utzetlz nfduugar gjrtneüs ehKntlepsandnmeogtaru sau vileen teOrn erd irukpeunldBsbe übre sdlnemhits,ae arg eötettge Kenrdi ellro niee ferekmulwlasemskAite udhcrs .dLna eMherer swneiHie dero nrAafgen rop aTg aheb ads nmJtdgeua zu nepefübr.ür „Und riw nheeg dreej Srpu n”,ahc eeihrrcvets Hrtrebe iHhirnes,c ncliegewhn oiätenrtPir zesgett wrneed nüstsem - bie gaerde 30 einn/Mrientaetrbi rde isletelte.Dns :sebringE In eemisd arhJ insd nhsco 02 dnreiK sau ndegznneiw enrüGdn uäoifgrvl vno rheni inilFame nrengtte edrwn;o edi telzcünhgSi im lreAt enhiwscz rdie dnu nune nhaeJr dwenur von Pfelifeeminlga sed desgmeatJun oeuaen.fngmm