1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Im CAP gibt es viel Platz für das Kunsthandwerk

Baesweiler : Im CAP gibt es viel Platz für das Kunsthandwerk

So viel steht fest: Das Wetter kann bei der zweiten Auflage des Kunsthandwerker-Marktes im Baesweiler Carl-Alexander-Park nur besser sein. Bei der Premiere im vergangenen hatten Händler im Rahmen der Eröffnung der Via Belgica ihre Stände im Park aufgebaut — bis Starkregen und Sturm sie beinahe wegbliesen.

Was rfü zwie geTa ngletpa ,wra eetend eseibtr ma eestnr Tag cahn egnniew uetnSnd. Das sit eab,kgtha rerValstaetn moT rVti cktlbi chan ,novr afu sda mdeekomn eWnde.ceohn „rüF uns tsi das zettj nebe edr teser hgtireci Mt“rk!a

eMrh sla 40 enltrsKü ndu Kadrrnteeknwush eabhn chsi bsietre akigüg,dnten hdoc uaf den tentzle ücrekrD eönnnkt se uhca onhc erhm nBdeu wr.eedn Ptzal raüfd btiete erd kaPr hie.cicrhl iMt abied inds sbrüngei ucah os ugt wie el,al eid im nanevegrneg Jahr htgfrezüii rnebiesa n:mrsesiVtut. Dnen„e aht dei gnubgeUm os ugt ,lgnfeela assd eis fnhicae enmrwieoekdm .el“ntlow oS lsol se i,esn ihm sbwcthe rvo, ned kratM ruz tetshemrJia glrtsnafigi mi CAP uz teena.iblre

hmcSkuc dnu eTrüch, deerL ndu ,ilFz Kustn nud eplmKre — vseile idrw im oAbengt e,sni mchnaes ahuc rvo rOt tee.shnten niE etburn ixM lols dre krtMa nes,i huca siil.nahrcuk nVo lnrcAsue,hmb die ur“Ksw„etäs rsrieneve sbi uz nnebtu keucsaCp udn neFlmhmkauc tchrei ide atete.Pl Dbaneen riwd huca ePhiätrcn aaBnic haacfS ninee schasnkuA vor edm rostiB mi eBgeyrorf aenua.bfu

hAcu yteLil“s„fe lols auf dme katMr nie hameT n.ise rteinAbe tcehrwghioer elokkiaterD ürf den enaGtr enahb shci duza dnit.ggenkaü :rVti ri„W bneah eib dre gluntmZuslesname aduarf hetg,ecta dass vro llmea edi eltHersler sstleb na erhin äSdtnne etvrtrene .“dsin eDi edwern hsci nud rih kusKnrhdawent regn .vetesorlln reD Entitir mzu taMkr sit ,feri rpPteakäzl igtb se ebnen edm rP.ak