1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Besonderer Aufdruck: Stadtmarketing Herzogenrath spendet Händlern 3000 Schutzmasken

Besonderer Aufdruck : Stadtmarketing Herzogenrath spendet Händlern 3000 Schutzmasken

Der Verein Stadtmarketing Herzogenrath hat auf die Schutzmaskenpflicht in NRW reagiert und dem Herzogenrather Einzelhandel 3000 individuelle Schutzmasken gespendet.

Seit Montag gilt in NRW Schutzmaskenpflicht beim Einkauf im Einzelhandel, auf Wochenmärkte sowie im ÖPNV. Der Verein Stadtmarketing Herzogenrath nahm diese gesetzliche Verordnung in sein Aktionsprogramm auf und ließ 3000 individuelle, auf Herzogenrath bezogene Schutzmasken produzieren.

Die Masken, mit dem Aufdruck des Stadtmarketing Logos und dem Eindruck „Vielen Dank für Ihren Einkauf in Herzogenrath“ wurden an Einzelhändler in Herzogenrath, Kohlscheid und Merkstein verteilt. Sie sind als kleines Dankeschön des Handels an seine Kundschaft für den Einkauf im Ort gedacht.

Stadtmarketing hatte für das laufende Jahr einige Aktionen und Veranstaltungen für die Bevölkerung organisiert. Geplant waren unter anderem eine öffentliche Aktion zur Leerstandsbekämpfung, der alljährliche Rad- und Wandertag, ein dreitägiges Streetfood-Event mit bekannten Bands und Künstlern. Zugesagt hatten unter anderem das Lagerfeuer Trio, The Wheels und Sarah Schiffer.

Weitere Programmpunkte waren Kinderbelustigung und Aktivitäten für die ganze Familie. Wegen des Coronavirus mussten diese Veranstaltungen leider abgesagt und auf das kommende Jahr verschoben werden.