1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Stadt Herzogenrath gibt Namen der Gewählten bekannt

Kommunalwahl 2020 : Stadt Herzogenrath gibt Namen der Gewählten bekannt

Die Stadt Herzogenrath hat die Namen jener Bewerber bei der Kommunalwahl 2020 bekanntgegeben, die neu in den Stadtrat gewählt wurden.

In den Wahlbezirken wurden folgende Personen direkt gewählt:

Alexandra Prast (SPD, Hofstadt, Worm-Wildnis, Lange Hecke), Stefan Kuklik (SPD, Magerau), Detlef Knehaus (SPD, Blumensiedlung, Weiße Siedlung, Ritzerfeld), Roland Ebert (SPD, Streiffeld, Geilenk. Str, Goethestr, Schleypenh), Reiner Vontra (SPD, Plitschard, Herbach, Streiffeld), Dr. Manfred Fleckenstein (SPD, H‘rath-Mitte, Bierstraß, Ruifer W.), Maik Hünefeld (SPD, Auf dem Kick, Waldstr., Grünstr., Hundf. Benden), Gerd Verhoolen (SPD, Straß, Maubach, Aachener Straße), Sonja Ghallabi (SPD, Straß, Kohlberg, Pesch), Alfred Pritzel (SPD, Pannesheide, Mühlenbachsiedlung), Gabi Radermacher (SPD, Bank), Patrick Kämmerling (SPD, Klinkheide, Forensberg), Andrea Reichelt (SPD, Hoheneichstraße, Mühlenstraße), Angelika Savelsberg (SPD, Kohlscheid-Markt, Forstheide), Wolfgang Goebbels (SPD, Kohlscheid-Kircheich, Kämpchen), Robert Savelsberg (SPD, Rolandstraße, Kämpchen), Helene Goebbels (SPD, Rumpen, Berensberg), Tim Fürpeil (CDU, Alt-Merkstein), Kai Baumann (CDU, Niederbardenberg, Ruif, Noppenberg), Gabriele Spiertz (CDU, Altes Gymnasium, Bockreiterstraße, Auf der Pief), Bruno Barth (UBL, Eygelshovener Str, Gierlichsstr, Kleikstr)

Aus den Reservelisten wurden folgende Personen in den Stadtrat gewählt:

Marie-Theres Sobczyk (CDU), Dieter Gronowski (CDU), Renate Gülpen (CDU), Werner Spiertz (CDU), Thomas Göttgens (CDU), Thorsten Schlebusch (CDU), Kilian Fuchs (CDU), Michael Gasiorek (CDU), Thorsten Krings (CDU), Pia Alice Betsch (CDU), Thomas Paffen (CDU), Katharina Herzner (Grüne), Dr. Bernd Fasel (Grüne), Margarete Flaßwinkel (Grüne), Walther Mathieu (Grüne), Laura Polz (Grüne), Daniel Reinartz (Grüne), Mark Badekow (Grüne), Thomas Kosel (Grüne), Hans Günther Fischer (Linke), Björn Bock (FDP), Christoph Pontzen (FDP), Thomas Dautzenberg (FDP), Uli Rennen (FDP), , Hartmut Prast (UBL), Roxanna Shad (UBL), Melanie Zabel (SPD).

Für Dr. Benjamin Fadavian, der zum Bürgermeister gewählt wurde und daher nicht mehr im Stadtrat sitzen darf, folgt von der Reserveliste Melanie Zabel (SPD).

Von den 37.282 Wahlberechtigten gingen 20.060 zur Wahl. 256 Stimmzettel waren ungültig. SPD 7599 Stimmen (38,44 Prozent), CDU 5856 Stimmen (29,63 Prozent), Grüne 3169 Stimmen (16,03 Prozent), FDP 1482 Stimmen (7,5 Prozent), UBL 1110 Stimmen (5,62 Prozent).

(bwi)