Pannesheide: Heute Gründungsversammlung für DORV-Trägerverein

DORV-Laden in Pannesheide : Neuer Trägerverein soll am Dienstag gegründet werden

Am Dienstagabend ist es soweit: Nach gründlicher Sondierung bezüglich Bedarf und Möglichkeiten, die sich bieten, soll heute Abend ein Verein gegründet werden, um den DORV-Laden in Pannesheide mit neuem Schwung weiter zu betreiben.

Zahlreiche engagierte Bewohner aus Pannesheide haben sich zusammengetan, um ein Projekt am Leben zu halten, auf das sie in ihrem Ortsteil nicht verzichten möchten: den DORV-Laden an der Pannesheider Straße. Da sich der ursprünglich ohnehin immer nur als Übergangslösung eingesprungene Förderverein für Arbeit, Umwelt und Kultur in der Region Aachen nach zehn Jahren aus der Trägerschaft zurückziehen wird, müssen neue Betriebsstrukturen her, in Form eines DORV-Vereins, wie es ihn etwa auch in Jülich-Barmen gibt.

Am Dienstag, 15. Oktober, 19 Uhr, beginnt die Gründungsversammlung unmittelbar neben dem DORV-Laden in der Grundschule Pannesheide an der Pannesheider Straße 51. Zu dieser Versammlung sind alle Menschen eingeladen, die sich an den Aktivitäten beteiligen, das DORV mit neuem Leben erfüllen und so eine adäquate Nahversorgung im Ort sichern wollen.

Viele Eckpunkte sind bereits gesetzt: So findet das erste Nachbarschaftsfrühstück am Dienstag, 22. Oktober, ab 9 Uhr im DORV statt. Anmeldungen im DORV-Laden oder telefonisch unter 02407/5549823. Die Einrichtung soll geselliger und freundlicher gestaltet werden, später wird auch die Küche renoviert. Das Computercafé - ein IT-Experte hilft dienstags ab 17.30 Uhr bei allen Fragen rund um PC, Laptop und Smartphone - wird weitergeführt. Zusätzlich wird ab Oktober ein Spieleabend angeboten. Das Warenangebot wird überarbeitet und den Wünschen der DORV-Kunden angepasst. Zusätzlich wird geprüft, ob ein Angebot „Unverpackt“ entwickelt werden kann.

Für alle diese Aktivitäten werden noch Mitstreiter gesucht, zur Unterstützung und auch für eigene neue Ideen.

Aktuelle Informationen: www.dorv-retten.de, Kontaktmöglichkeit: dorv-pannesheide@posteo.de.