Ermittlung der neuen Bezirksmajestäten Herzogenrath

In Herzogenrath : Ermittlung der neuen Bezirksmajestäten

Bezirksbundesmeister Hans-Peter Hilgers von den St. Sebastiani-Schützen Kohlscheid ehrte den neuen Bezirkskönig Heinz Stenten von der St. Sebastiani-Schützenbruderschaft des ehemaligen Ländchens zur Heyden, der damit den bisherigen Bezirkskönig Jürgen Müller ablöst.

Der Bezirksverband Herzogenrath im Bund der historischen deutschen Bruderschaften hatte im Vereinsheim der St. Sebastiani-Schützen des ehemaligen Ländchen zur Heyden zur Ermittlung der neuen Bezirksmajestäten eingeladen. Bezirksbundesmeister Hans-Peter Hilgers von den St. Sebastiani-Schützen Kohlscheid ehrte den neuen Bezirkskönig Heinz Stenten von der St. Sebastiani-Schützenbruderschaft des ehemaligen Ländchens zur Heyden, der damit den bisherigen Bezirkskönig Jürgen Müller ablöst.

Die Mitbewerber um den Titel waren Nicole Letmathe, St. Thekla Schützenbruderschaft Merkstein, und Johann Schartel, St. Hubertus-Schützen Magerau. Ihren Titel als Bezirksprinzessin verteidigt Kathrin Müller, St. Sebastiani Kohlscheid, mit 73 von 100 möglichen Ringen, freihand geschossen, erfolgreich.

Bezirksschülerprinzessin wurde Lara Staudinger von der St. Hubertus-Bruderschaft Magerau mit 89 von 100 möglichen Ringen, aufgelegt geschossen.

(fs)