Betreute Schulen Aachen-Land: Neue Pädagogische Fachberaterin

Betreute Schulen Aachen-Land : Kompetenz und Mobilität sind gefragt

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Magdalena Savic die vakante Stelle der Pädagogischen Fachberatung für die aus privaten Gründen ausgeschiedene Nathalie Schneider nahtlos wieder mit einer kompetenten Person besetzen konnten.

In Zeiten des Fachkräftemangels gerade in diesem Bereich ist das keine Selbstverständlichkeit“, so der Vorsitzende von „Betreute Schulen Aachen-Land“, Bruno Barth.

800 Grundschulkinder

Magdalena Savic steht seit Anfang April an der Spitze von gut 80 Mitarbeitern des anerkannten Trägers der freien Jugendhilfe und kooperatives Mitglied der AWO des Kreisverbandes Aachen-Land. Der Verein ist Träger von neun  „Offenen Ganztagsgrundschulen“ (OGS) in Eschweiler, Herzogenrath und Stolberg, er betreut und fördert mehr als 800 Grundschulkinder.

Zehn Jahre Berufserfahrung

Magdalena Savic ist „staatlich anerkannte Erzieherin“ und bringt mehr als zehn Jahre Berufserfahrung als Fachkraft und Gruppenleiterin in Kitas der Städteregion Aachen in ihre neue Tätigkeit ein. In den letzten Jahren war sie in einer Kita in Baesweiler tätig. Ihre aktuell laufende Weiterbildung zur „Fachwirtin für Erziehungswesen“ und ihre zahlreichen berufsbegleitenden Fortbildungen – wie unter anderem in der „Gestaltung der Lebenswelten in der OGS“ – qualifizieren sie in besonderem Maße für ihre anspruchsvolle und vielfältige Aufgabe.

Neben der Einarbeitung in ihrem Büro in der AWO-Geschäftsstelle in Eschweiler-Dürwiß ist in den ersten Wochen vor allem ihre Mobilität gefragt.

Neun verschiedene Grundschulen, neun verschiedene OGS-Leitungen mit den jeweiligen Schulleiterinnen und Schulleitern, drei verschieden Schulämter: Da ist nach der Kontaktaufnahme jede Menge Koordination gefragt. Nach Meinung des Vorstands ist Magdalena Savic dafür genau die richtige Person.

Fachwissen gebunden

Relativ neu ist auch Julia Steinmetz als Leiterin der OGS der Grundschule Bierstraß in Herzogenrath. Sie war vorher Stellvertreterin in der OGS der Grundschule Alt-Merkstein und bekleidet seit Beginn des Schuljahrs 2018/19 ihre neue Position. Mit dieser Stellenbesetzung gelang es dem Verein „Betreute Schulen Aachen-Land“ ebenfalls, eine junge, fachkompetente Person weiter an sich zu binden.

Mehr von Aachener Nachrichten