1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Schwerer Unfall in Herzogenrath: Autofahrer verliert die Kontrolle und fährt gegen Ampel

Schwerer Unfall in Herzogenrath : Autofahrer verliert die Kontrolle und fährt gegen Ampel

Mit schweren Verletzungen musste ein Autofahrer nach einem Unfall in Herzogenrath ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war zuvor von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Wagen gegen einen Ampelmast geprallt.

Wie die Polizei am Freitagmorgen berichtet, war der 20-Jährige aus Herzogenrath gegen Mitternacht in der Nacht zu Freitag unterwegs. Er wollte von der Josef-Lambertz-Straße nach links in die Kaiserstraße abbiegen. Er nutzte dabei jedoch die Gegenfahrspur und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab.

Hier prallte er mit seinem Auto gegen einen Ampelmast, der durch die Wucht des Aufpralls umknickte. Der Wagen wurde stark beschädigt.

Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Fahrer ins Krankenhaus. Ein Vortest hinsichtlich eines möglichen Drogen- oder Alkoholkonsums verlief negativ. Das Auto wurde sichergestellt und das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red/pol)