1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Herzogenrath

Solidarität mit Veranstaltungsbranche: „Alarmstufe Rot“ setzt Burg Rode in Szene

Solidarität mit Veranstaltungsbranche : „Alarmstufe Rot“ setzt Burg Rode in Szene

Bei Einbruch der Dämmerung erleuchteten am Dienstag bundesweit besondere Bauwerke in einem roten Licht. In Herzogenrath wurde im Rahmen der Aktion „Alarmstufe Rot“ Burg Rode in Szene gesetzt.

Wre usa rniMskeet kdoenmm in igtcnRhu eHt-Mrzenrtoeigtah fuhr, etknno cshon nvo twemie edi tor taelhansgert Brug eoRd nseeh. iDe reafnAg red iFmar BTM Gnollatas und v,erKroe eid ttsätagrtsuntensVlae urBg deoR eliT erd tinAok drewen uz ensl,as rwedu sesntei der tSadt ß.btüger

rW„i reefnu s,nu asoiishrdcl egreügebn edr ucgaatVnlhesenbsrntra uz zgnie“,e gtsea seergitürerBm r.D ajnBniem aainFad.v oS ntegeanergi hisc die Cefhs dAnér aanlsloGt nud oeBdhtrl oKeervr der mirFa TBM sua .Genkerchleini nI durn wiez Sntndeu tbreAi dwuer mti ried ewitrene riaetbeMitnr dei gBur unert snEziat von 61 wrpSizrcalsnehieeefn ni tores chitL utgecht.a

Vliee eeemhnrnUtn iense rduch ide -oinmaorePadCne fhirciwahcttsl ni hiSgeclaef retngea redo oargs ndzgueur gne.engga eiD ercsaaatgstnnVtwthirsful sei ma teännlsg dun terentgeiiffnesd onv eglcnißuhneS dnu ngAseba enebf.tofr rDuch ide tor aenrnhslatteg alnmheaM möhtnce die nedntnhiemeel edtätS ufa dei sechiwierg gaLe ni red unegrsrtanhlbascVntae niihens,we telkärer ltordeBh eeKro.rv