Herzogenrath: Nasse Füße und viele Urkunden beim Enwor-Cross Cup

Schüler-Cup und Enwor-Cross-Cup : Ohne nasse Füße kommt hier keiner ins Ziel

Die Veranstalter waren von hartem Boden ausgegangen, doch am Wettkampftag präsentierte der Untergrund in Forensberg sich weich und rutschig. Nach dem Zieleinlauf warteten auf die Teilnehmer von Schüler-Cup und Enwor-Cross-Cup warmer Tee und Urkunden.

Traditionsgemäß fand auf dem Sportplatz in Forensberg wieder der 3. Lauf zum Schüler-Cup und Enwor-Cross-Cup unter Leitung des Ausrichters DJK Elmar Kohlscheid statt.

War man im Laufe der Woche noch davon ausgegangen, das der Wettkampf auf hartem Boden ausgetragen wird, so musste man am Wettkampftag feststellen, das die Bodenverhältnisse nach dem Tauwetter in der Nacht wieder weich und rutschig waren. Es herrschten wieder echte Cross-Bedingungen, und ohne nasse Füße kam man nicht ins Ziel.

Aber hier wartete ein warmer Tee im Clubheim der Grenzwacht Pannesheide auf alle Läufer. Alle bekamen nach ihrem Lauf von der Firma Enwor in Kohlscheid eine Medaille gestiftet. Bei der Siegerehrung die vom stellvertretenden Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Gerd Szymcak, vorgenommen wurde bekam jeder noch eine Urkunde.

Die ersten drei Plätze der Klassen: Bambini, 400 Meter: 1. Paula Korr, 2. Beeke Jülicher, 3. Annabel Bast, alle Aachener TG. Schülerinnen W8, 600 Meter: 1. Malin Hermann, LG Stolberg, 2. Maja Büttgen, DJK Jung Siegfried Herzogenrath, 3. Greta Lantin, Alemannia Aachen. W9 – 600 Meter: 1. Emma Küster, LG Stolberg, 2. Rebecca Lorentz, Alemannia Aachen, 3. Lotta Jülicher, Aachener TG. W10 – 1000 Meter: 1. Frederike Wadewitz, DJK Rasensport Aachen Brand, 2. Kim Juchems DJK Jung Siegfried, 3. Mia Meinecke DJK Elmar Kohlscheid. W11 1000 Meter: 1. Clara Schelhaas, Alemannia Aachen, 2. Nele Küsters, LG Stolberg, 3. Luisa Kless, Elmar Kohlscheid.

W12 – 1200 Meter: 1. Iva Blazeviv, Jung Siegfried, 2. Mia Müller, Alemannia Aachen, 3. Nele Dautzenberg, Rasensport Brand. W13 1200 Meter: 1. Zoe Kuckelkorn, Jung Siegfried Herzogenrath, 2. Maria Dellen, Frankenberg Aachen, 3. Emma Drießen, Elmar Kohlscheid. W14 1200 Meter: 1. Frieda Rogowski, LG Stolberg, 2. Lisa Morgenrath, Elmar Kohlscheid. W15 1200 Meter: 1. Lina Taschbach, Frankenberg Aachen, 2. Sophia Naumann, LG Stolberg, 3. Andrea Blazevic, Jung Siegfried.

Schüler M7 400 Meter Bambini: 1. Ferris Hermann, LG Stolberg, 2. Eike Wadewitz, Rasensport Brand, 3. Adam Eddahbi, Germania Dürwiß. M8 600 Meter: 1. Pablo Paslawski, Alemannia Aachen, 2. Liam Kaufmann, LG Stolberg, 3. Julian Pozimski, Jung Siegfried. M9 600 Meter: 1. Ilias Eddahabi, Germania Dürwiß, 2. Nils Briese, Elmar Kohlscheid, 3. Matthias Eichenauer, LG Stolberg. M10 - 1000 Meter: Matthias Dellen, Alemannia Aachen, 2. Linas Herrmann, LG Stolberg, 3. Samuel Dziallach, Armada Würselen. M11 1000 Meter: 1. Luke van Heiss, Alemannia Aachen, 2. Felix Niessen, LSG Eschweiler, Juha Telle, Elmar Kohlscheid. M12 1200 Meter: Matz van Betterraey, Elmar Kohlscheid, 2. Fabio Elbern, LG Stolberg. 3. Finn Strack, Alemannia Aachen.

M13 1200 Meter: 1. Niklas Patri, Aachener TG, 2. Moritz Meinecke, Elmar Kohlscheid, 3. Julian Eichenauer, LG Stolberg. M14 1600 Meter: 1. Noah Herma, Jung Siegfried Herzogenrath, 2. Fabian Landvogt, LSG Eschweiler. M15 1600 Meter: 1. Jonas Patri, Aachener TG, 2. Tobias Landvogt, LSG Eschweiler.

(fs)
Mehr von Aachener Nachrichten