1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: „Heidi” und ihr „Alpical” in der Stadthalle

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : „Heidi” und ihr „Alpical” in der Stadthalle

„Eine gute literarische Vorlage ist die beste Basis für ein gelungenes Kindermusical”, so das Credo des beliebten Kindermusical-Autoren Christian Berg. Passend zum Jubiläum des Kinderbuchklassikers „Heidi” von Johanna Spyri lag für den mit einem Hang zum Anarchischen gesegneten Akteur nichts näher, als das erste „Alpical” der Welt auf die Bühne zu bringen - und am 18. März auch nach Alsdorf.

snaiihCtr egrB tah nie gnaz sodeesrneb :eltnTa usA hser eugnt nhsecceGtih ankn re onhc resbese nmaeh.c mU esi nand fua dre Beünh os uz äieerpsnenrt, ssad nierKd neobse egroßn ßSpa andra haenb wie ied .naewrecEsnh iDe hcshtcGeei vno mJi„ ”ofnKp ath re eibetsr tmi seerin huerveecnlbaerwsn hdsriHantfc erhs,even enboes ied Sceretih esd lonblgezsHe oh.nic”P„ioc uNn nrtipseäret re die enAeurbet von „Hi”eid udn trekrei mdtai nei sneue n:Geer dsa cilalpA; ine licusMa der rgeB,e itm erd sukMi esiens sFd,eenur dme kenetnabn edaicmrLrehe entShpa elukS. rDe aht ned 521 harJe teanl ecisthncheG doMleine ,vasrstep ide ezolsit inds ndu otorfs nis hOr ngee.h nlloeS ies cauh, ennd dei hZcueraus nsid ibe nmiee Sküct vno Ctiiansrh Begr dretefrouga,f zminusnegti dun l.eunshattkzmci eireSn ertweäbnh rtxMiu asu Wiz,t ,intaRomk inNdethihekcaklc dnu neire rgonße ionrtoP Mgiea sti srhanCtii gerB hauc ieb enresi adpAniot dse dcshkikbarueKlissern vno nahaoJn rSpiy rteu gnleb.iebe