1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Güllegeruch löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Güllegeruch löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Wegen einer vermuteten Gasausströmung ist die Feuerwehr am Freitag um 20.55 Uhr zur Geilenkirchener Straße gerufen worden. An der Einsatzstelle stellten die Wehrleute dann auch eine extreme Geruchsbelästigung fest.

Sei eedentunkr dnu toeornkerltinl end eeicBrh giemturi.wä ü„c,hirw“klGlsiceee os ebtrshci eephreWscrrh hmosaT redns,Hki aheb neki tedrnsteeaus saG degfuenn rwdene :knönne lirhVm„ee ewdur rde cetipyhs uecGrh nvo Güell tftlsgs.etle“e hucA sMensuneg iztgene geienvat i.Esrbenseg

deHsrik:n H„eir narwe für ide reehureFw inkee ntewerei ßeamhanMn ierfrohcler.d uAf edr tcarüfhkR onknet na rsvineedcneeh elelStn im Sgtdteaetib erd ecrGhu llfeasben engaomrnwmeh redn.we“ iEen frGhea für edi kvgörlnBeeu eurdw csnsaluoes.sheg

Die hecwaFuere und edr özshuLcg gHzhrtonreae aewnr tmi gsamtensi 26 nätKref im ztnaisE e.snegew Bieerst csatimagthn uestms dei Fruhereew uz eeirn tessgöaulen alamBaeneenrddlg an red rrasBeteiß süakr.ucen Acuh ierh nehadlet es scih um nneei .hFmarella