1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Grüne Plakate zerstört: Anzeige

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Grüne Plakate zerstört: Anzeige

Die Würselener Grünen haben Anzeige erstattet, weil mehrere ihrer Plakate zerstört worden sind. Laut Pressesprecher Ansgar Klein hatten die Grünen vor der Ratssitzung am 1. Februar, in der es um einen Grundsatzbeschluss zur Weiterentwicklung des Verkehrslandeplatzes Merzbrück ging, Plakate aufgehängt, „um auf diese entscheidende Sitzung des Rates hinzuweisen”.

Zu idmees ewcZk netaht iinwderreoBhce enGrü itm ueGhmgnneig eds Ogtneaunrsdms ma 25. auaJnr aserlkhPatcidl tt,euaslgfel tiels ni lrraenetu ,mauncfhAug sielt mti weHsini auf nsüiBdn 0i9/De rnnG.üe slA eid hSdcriel am 5. Farberu erediw tgalsenemeim w,udnre wenar onv den tmsinee enhSrdilc id„e atkaPel cnehfotlihscfi iätzholrvsc ssbreniaeg oedw”,rn os .enliK n-GRutnfaüersra ntaeRe Knf:au Des„ei ugPklaetaniren wruden tsebwus tn,rfenet lowh in dre Astic,hb edi rkglneBövue erüb eedis saustgzitRn meiftrniruon uz .s”leans Nun tnbeti dei eüGrnn ugZeen ura,dm eeHswiin dre zlioieP eurtn 40205 07447 lun.ttemezii