Großer Bedarf an Hilfe für Kinder und Jugendliche

Kostenpflichtiger Inhalt: Jugendhilfeausschuss Alsdorf : 1,2 Millionen Euro Mehrbedarf

Das Jahr 2019 hat für das Jugendamt und dem allgemeinen sozialen Dienst (ASD) des Jugendamtes Alsdorf schon bislang einiges an Arbeit und Mehrkosten mit sich gebracht. Bereits in den letzten Jahren stiegen die Fallzahlen im Bereich der Hilfen zur Erziehung immer weiter. Und auch dieses Jahr ist der Bedarf an erzieherischen Hilfen und Beratungen weiterhin hoch. Der Jungendhilfeausschuss empfiehlt dem Rat der Stadt den Mehraufwendungen in Höhe von rund 1.2 Millionen Euro zuzustimmen.