1. Lokales
  2. Nordkreis

Bardenberg: Gold vom Bund und ein Gemälde für „Calmund”

Bardenberg : Gold vom Bund und ein Gemälde für „Calmund”

Vereinschef Hans Bay hatte schon seit Wochen die Losung ausgegeben: „Es soll ein ganz fröhliches Fest werden, ohne lange offizielle Akte. Wir wollen mit unseren Gästen einfach feiern.” Und so konnte von einer steifen Geburtstagsgala zum 75-jährigen Bestehen des Sportclub Bardenberg keine Rede sein.

hScon eid nnfföuErg tmi erd Bnda leWh”es„ ctbhera härgetpic gumim.nSt ssaD edi üehfrner fnlsaetmngsEfhcrnoa sed eBbraedrgenr subotSlrpc gnege edi Tatrdanmoiihnstcasfn ovn aerBy nekueesvrL imt drene fehnerür rsfPoi fua dme nResa ngeiw naCcenh et,hat dei fseWrkle gwnaen ads apnlsilieeEg mti 0,6: tta edr ageesnczuetehni tumnimSg am wneitze aVtsgtnaeatnglrus nienke br.Ahbcu Biem ennsßcidelhnae dbhanreeEn taptelz dsa eFzstetl aus ned Nehn.tä hnSoc sda oAerslrdf ouD ivVeni & Rlaf mittsem edi tseäG tmi etortlf Tauinskmz ptriäcgh e,ni ndna iwsbee dei jr-heig1ä7 Sara cheSriff rih eiwlnßsrheuaehgcö tas.eGsneglant tieKatsrbat eJürgn rBkcsee tahte eid rhLeca arlk fua rnesei i,teeS ndu lsa cßschiilelh Rbretoa eLnaorz hier wcrhaseSgohl rptäreitsne,e ehitl es ide enrrarbgedeB cntih mher ufa dne zt.enSi