Würselen: Gewählt: Dieter Alt führt die FDP

Würselen: Gewählt: Dieter Alt führt die FDP

In der Gaststätte „Zur Teut” in der Martin-Luther-King-Straße fand ein außerordentlicher Parteitag der FDP Würselen statt.

Da seit dem letzten Parteitag einige Mandatsträger ihr Amt aus beruflichen Gründen nicht mehr ausüben konnten, wurde eine Neuwahl erforderlich.

Kreisvorsitzender Dr. Werner Pfeil, ebenfalls Mitglied im Ortsverband Würselen, teilte der Versammlung mit, dass alle bisherigen Mitglieder des Vorstandes zurücktreten, um einer Neuwahl des gesamten Vorstandes nicht im Wege zu stehen. Als einziger Kandidat für das Amt des Vorsitzenden wurde Dieter Alt von der Versammlung vorgeschlagen und mit großer Mehrheit gewählt.

Alt war schon einmal Vorsitzender des Ortsverbandes, bevor er 1999 als erster Stadtverordneter der FDP in den Rat einzog. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Christian Bender (stellvertr. Vorsitzender) und Axel Klehr (Schatzmeister). Als Beisitzer, wurden gewählt: Ali Rahnama, Frank Lube, Elisabeth Hovestadt, Monika Schabon, Dr. Christian Kaehler und René Otten.

Mehr von Aachener Nachrichten