Baesweiler: Gelungene Herbstkirmes in Baesweiler

Baesweiler: Gelungene Herbstkirmes in Baesweiler

Erich Theil und seine Mannschaft fühlen sich ermutigt, weiter zu machen. Der Vorsitzende des Festkomitees Baesweiler und die Ehrengarde schlossen das Projekt „Übernahme der Herbstkirmes” in Baesweiler mit einem guten Gefühl ab.

„Klar, man könnte noch einiges besser machen, aber wir sind ganz und gar nicht enttäuscht”, blickten Theil und 40 Mitarbeiter der Kirmes nach.

Die Herbstkirmes hatte mit einer Hot-Summer-End-Party begonnen, bei er sich viele Gäste so richtig austobten und Fete pur genossen. „Kultig” wurde es am Abend darauf, als drei Diskjockeys die „Plattenteller” übernahmen und nicht nur musikalisch sondern auch stimmungsmäßig an die Zeiten der Baesweiler Diskotheken - Kokett, Twen-Club und Oldtimer - erinnerten.

„Wir werden auch im nächsten Jahr die Kirmes ausrichten”, waren sich Erich Theil und Freunde natürlich einig.