1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Gegenbesuch ist beschlossene Sache

Würselen : Gegenbesuch ist beschlossene Sache

Seit Jahren fahren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Würselen zum St. Barbarafest in die französische Partnerstadt Morlaix.

oS tmhcea cshi uhac ni ieemds rahJ eine oentlgiDea entur erd getLiun nvo ntoetdSardtkasrnpbi sotHr Grräent itm cshes enerdaKam zu meien nneWchedeo in edi egertnBa fu.a In der earcuFewhe xlMioar rwude dei purpGe usa erd tvdtlDaüse rcizehlh gee.annfpm Am ntcänehs agT ntasd dei urnegazniledgKern mit cßnamesinledeh gmaEnpf im aaRstuh uaf med rrgmoam.P rstHo rnrGetä cühebrrtaeb eid Greüß rde stegmane eesrWelürn herW. mBie snnnaßledieehc tesF uedwnr ltea aoktetKn gegpetfl udn eenu e.fgpüktn lhleSnc nieig nlheSlc nearw scih ide srczhaöfnsnie dnu needhusct rFaeneekuraehmedrw niei:g Im nehcnsät rahJ sehit man sihc .eewrdi uZ rnlvKaae ktomm eein rppeGu usa Mxroial nahc Wür,seeln dre egsGhbneecu umz tähnsnec esrrF-baaatB ist eefsablnl hoeesenbcsls cSae.h