1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Garage für „Dienstfahrzeuge” selbst errichtet

Herzogenrath : Garage für „Dienstfahrzeuge” selbst errichtet

„Darf ich jetzt fahren?” Unruhig zappelt Lea auf dem Dreirad herum. Der Achtjährigen und ihrer gleichaltrigen Beifahrerin Francesca geht es mehr um eine außerplanmäßige Ehrenrunde über den Schulhof, als um die Inbetriebnahme der neuen Fahrzeuggarage.

Eedn 0240 raw dei laet gleBarahecg ibe renie ggheuenB esd oleSshfuhc gnhenanmeu gl.flanefeua eSi awr rüeb eid harJe gnaz dmareo wgdreone. Zur ssiouniDks atensnd eine„ ceecihlhrsmz nrneguTn” erdo niee aenrSin,gu eiw saomhT üKrnet shz.ecrt Dnak sed srneVie ruz eugndFrrö nhbtedirere eKrind ni zetnr,haegHro dre nde uaNebu imt 0700 Euor t,rsttüezunet otknne csih eid eShclu nov dre eatln argeGa en.nentr Die alsefnelb ibeugläfla tritreiegen snbhucRhat wrdue leghci itm ortnset.g An iehr etlleS akm iene auclhtlnekeo,Vgses ide oesebsrnd ebi end reenklien und ercwhs teebennrdhi eürnchSl onerßg Akaglnn nefi.dt Dei eneu fruennUktt rfü ide cislueengehn ,Rleolr irdeeärDr udn tsKaertc ttehesb aus eenri rgaegatrgeiF tim meeni tchdaüneerb Stizlzpat o.avdr Bei red usngtFergietll bhaen edi hrlcüSe mit dHan gnelagt.e nzaG ii,hcwtg wie mThsoa ernKtü nott,be ad os inee stäererk ftiindoetIanik tim dre Suelhc als oneLrebst fgeefnshac w.rede emnGei„sam eerovsnregs whicSeß ierent.bvd rmßueAde inds ads otlel hgrnneuaErf ürf eid nhun,eeigJlcd eid badie anzg unee eFriettgekin n”neelrer.