Alsdorf: Fußballtennis-Turnier mit dem deutschen Vizemeister

Alsdorf: Fußballtennis-Turnier mit dem deutschen Vizemeister

Die erfolgreiche Fußballtennisabteilung der Behinderten-Sport-Gemeinschaft Alsdorf ist Ausrichter eines überregionalen Freundschaftsturniers im Fußballtennis am Samstag, 12. Oktober, in der Halle der Gesamtschule, Am Klött.

Gemeldet haben die besten Mannschaften aus Nordrhein-Westfalen (Witten, Oer-Erkenschwick und Rheydt), aus dem Saarland der aktuelle Deutsche Vize-Meister und elfmaliger Deutsche Meister BSG Illingen sowie der Rheinland-Pfalz-Meister aus Nahbollenbach (Idar-Oberstein).

Mit diesen absoluten Topteams will die erste Mannschaft der BSG Alsdorf um Spielertrainer Franz Falk, die in den vergangenen Jahren einen enormen Aufschwung vollzogen hat und sich bei der Deutschen Meisterschaft im Mai
sensationell den 4. Platz erkämpfte, in der Leistungsklasse A die Kräfte messen. In der Leistungsklasse B misst sich die 2. Mannschaft des Gastgebers mit den Teams aus Hürth, Kohlscheid,
Oberhausen-Sterkrade, Velbert und Krefeld.

Das Turnier unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Alfred Sonders beginnt um 13.45 Uhr. Bei freiem Eintritt sind auch interessierte Besucher sehr willkommen.