1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Flieger müssen am Boden bleiben

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Flieger müssen am Boden bleiben

Nicht sonderlich begeistert über eine kurzfristig erlassene Flugbeschränkung aus Anlass des Besuchs von US-Präsident George W. Bush am Wochenende in den Niederlanden zeigte sich Walter Kampsmann.

aD„ diwr mti neaonKn fau naSeztp ,egh”socnses rteükcd rde üheeräcsGfsftrh erd utslefWg aeAhnc srtllfhtffLagatucseeh ineens tUmun eib ieern reenglhBu udhcr eid ieolziP os.anVu gam,aSts 18 r,Uh ibs otnng,aS 12 hrU, sti gtraelPirenvfi mhlnciä ads Fienegl üreb meusectdh bGetei ni neeim dusiRa nvo 56 mleeotnriK gstnta.rue o„S grkziisftru nde erelFuibgtb zu geneusrnat ist enie ”mhntäch,rsvtUiee ornimetemetk szrncKsenimhapo.lrapmPeie alehiMc Huabo ezigte äsedVtisnrn rüeb ned ntuUm, etmuär rbae i,en lsbste rset ma toMctihw onv den riflcheneeorrd ßannmhaeM heefrrna zu .abnhe