Herzogenrath: Flächenbrand stoppt Bahnverkehr um Herzogenrath

Herzogenrath: Flächenbrand stoppt Bahnverkehr um Herzogenrath

50 Quadratmeter Holz und Wurzelwerk gerieten unmittelbar an der Bahnlinie in Herzogenrath in Brand. Das Feuer breitete sich im Bereich des Postropsweg am Dienstagabend aus.

Die Feuerwehr rückte gegen 21.40 Uhr aus und bekam den Brand bald unter Kontrolle. Unter Atemschutz deckten die Feuerwehrleute die Glut mit Schaum ab.

Während des Einsatzes musste der Zugverkehr auf der Strecke Aachen-Mönchengladbach unterbrochen werden.

Gegen 23 Uhr war der Einsatz für die 22 Feuerwehrleute der Hauptwache und des Löschzuges Herzogenrath unter der Leitung von Brandoberinspektor Thomas Pelzer beendet.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten