Alsdorf: Feuer in Altenpflegeheim: Starke Verrauchung

Alsdorf: Feuer in Altenpflegeheim: Starke Verrauchung

Der brennende Motor einer Großwaschmaschine hat am Samstagabend eine starke Verrauchung im Kellergeschoss des Altenpflegeheims in der Luisenstraße ausgelöst. Die Feuerwehr Alsdorf musste gegen 21.20 Uhr mit vier Fahrzeugen ausrücken, um den Brand zu löschen.

Eine Rauchschutztür verhinderte, dass sich der Rauch auf Seniorenwohnungen im Keller und andere Etagen des Gebäudes ausbreiten konnte. Die Einsatzkräfte mussten den Brand unter schwerem Atemschtuz löschen und die Waschmaschine vom Stromnetz trennen.

Anschließend wurde der Keller entlüftet und der ausgebrannte Motor ausgebaut, bevor die Feuerwehr das Gebäude nach einer Stunde wieder verlassen konnte.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten