Herzogenrath: Fehlalarm bei Aixtron führt zu Evakuierung

Herzogenrath : Fehlalarm bei Aixtron führt zu Evakuierung

Zum Produktionsstandort Kaiserstraße musste die Feuerwehr am Donnerstagmorgen ausrücken. Gegen 9 Uhr hatte die Brandmeldeanlage bei Aixtron angeschlagen. Der entsprechende Firmenbereich sei sofort evakuiert worden, wie Wehrsprecher Thomas Hendriks auf Nachfrage unserer Zeitung bestätigt.

<

p class="text">

Vor Ort hätten die Einsatzkräfte indes festgestellt, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt habe.

(bea)
Mehr von Aachener Nachrichten