Herzogenrath: Exhibitionist belästigt 52-Jährige

Herzogenrath: Exhibitionist belästigt 52-Jährige

Ein unbekannter Mann hat sich am Dienstagmorgen auf der Kleikstraße vor einer 52-jährigen Frau entblößt und anschließend onaniert. Die Frau war gegen 7.40 Uhr zu Fuß in Richtung „Am Schürhof“ unterwegs und wurde von einem etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann verfolgt.

Als sie stehen blieb und sich umdrehte, wollte der Mann ihren Arm fassen. Sie konnte jedoch ausweichen.

Der Unbekannte öffnete daraufhin seine Hose und onanierte vor der Frau. Diese schrie laut und lief davon. Sie konnte noch erkennen, dass der Täter in Richtung Bahndamm flüchtete.

Der Exhibitionist wird beschrieben als etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,85 Meter groß und kräftig. Er hatte dunkle, kurze Haare, war unrasiert und trug eine Brille. Bekleidet war er mit einer dunklen Jeans, dunklem Kapuzenshirt mit Aufdruck und dunklen Sportschuhen. Die Beamten vermuten, dass es sich um einen Deutschen handelt.

Die Kriminalpolizei in Aachen nimmt Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter der Rufnummer 0241/9577- 31201 oder 0241/ 9577- 34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

(red/pol)